Die Gründung des Kreisverbandes erfolgte am 11. Dezember 2020 im Landkreis Traunstein. Die Basisdemokratische Partei Deutschland wurde am 4. Juli 2020 in Kirchheim in Hessen und der Landesverband Bayern am 26. Juli 2020 in Augsburg gegründet. Das Ziel der Partei ist es, eine direkte Demokratie in Deutschland zu etablieren, um die Bürger nicht nur bei Wahlen einzubeziehen, sondern sie aktiv an politischen Prozessen teilnehmen zu lassen. Als Leitbild hat die Partei die vier Säulen: die Säule der Freiheit, der Machtbegrenzung, des liebe- und achtungsvollen Umgangs und der Schwarmintelligenz.

Freiheit
Freiheit bedeutet, eine Wahl zu haben, wie man sein Leben gestalten möchte.

Wir kommen alle als freie Menschen auf die Welt und die Grundrechte dieses Landes schützen uns vor Übergriffen Einzelner oder des Staates.
Macht­­­be­gren­zung
Das Zusammenleben der Bürgerinnen und Bürger erfordert von jeder Person die Übernahme von Verantwortung im Sinne von Eigen- und Fremdverantwortung.

Macht muss dem gesellschaftlichen Wohl und Mehrwert dienen. Ein Missbrauch von Macht muss verhindert werden.
Achtsamkeit
Das Menschsein und die Beachtung der Menschlichkeit des anderen sind das Leitbild einer freiheitlichen Gesellschaft, in der die Mitmenschen einen liebevollen und friedlichen Umgang miteinander pflegen.
Schwarmintelligenz
bedeutet die Weisheit der Vielen in konkreten Projekten und der Politik zu nutzen.

Komplexe Probleme und Herausforderungen werden besser gelöst von fachübergreifend zusammengesetzten Teams und durch die Kreativität und den Ideenreichtum vieler unterschiedlicher Menschen.
  • Zugriffe: 3762